Kyûdô Wettkämpfe

Kagami Biraki 2017

Kagami Biraki 2017

Am 7. Januar wurde das Neue Jahr mit einem Kagami Biraki, dem ersten Schießen (wörtlich: Öffnen des Spiegels), gefeiert.
Jason Brenner hatte sich Außergewöhnliches einfallen lassen: alle Ziele leuchteten im Schwarzlicht in der nur matt beleuchteten FBG-Halle.

Mit Teilnehmern aus NRW wurde in einer zauberhaften Atmosphäre der Wettkampf ausgetragen und das Jahr des Affen beendet.

Gewinner wurde mit deutlichem Vorsprung Ahmet Sen,
den 2. Platz verdiente sich Jason Brenner, beide Kyudojo Ruhr,
den 3. Preis bekam Nicola S. vom SSF Bonn.