Kyûdô Wettkämpfe

NRW-Landesmeisterschaft 2019

NRW-Landesmeisterschaft am 28. April

Nach einem schönen Yawatashi von Sven Zimmermann, 6.Dan Renshi, startete der Wettkampf unter der Leitung von Landestrainer Johannes Maringer, 4.Dan.

Wie im vergangenen Jahr konnte die Landesmeisterschaft in der FBG-Halle in Schwerte stattfinden, dieses mal mit 8 Teams in der Mannschaftswertung und 25 TeilnehmerInnen der Einzelmeisterschaft.

Mit 32 Treffern gewann das erste Team des Düsseldojo mit Darlene Maringer, Martin Huppertz-Meert und Mike Enders, gefolgt von Aachen mit 30 Treffern , Friedgar Errenst, Malte Negendank und Wolfgang Brauers. SSF Bonn 1 lag mit 24 Treffern auf dem 3. Platz, hier waren Gisela Becker, Christoph Bata und Detlef Kloster in der Mannschaft.

In der Einzelmeisterschaft gewann Friedgar, der den ganzen Tag über eine beeindruckende Trefferquote zeigte, den Titel des Landesmeisters 2019 vor Gisela, über Platz 3 freute sich Sebastian Nigge vom Kyudojo Ruhr.

Poster von Dennis

Kamiza mit Rhododendron und Japanrose


Christoph vom SSF Bonn

2. Gisela 3. Sebastian 1. Friedgar

die zwei Mannschaften aus Schwerte

 …und Ayako

Fotos: Dennis