Weg des Bogens

Das japanische Bogenschießen Kyūdō übersetzt bedeutet „Weg des Bogens“ und hat sich aus den Kampfkünsten der Samurai entwickelt. Lange Zeit war die Bogenschießkunst unter dem Namen Kyūjutsu  bekannt, bis daraus − wie aus vielen Künsten − ein „-dō“ wurde. Im Laufe der Jahrhunderte wurde Kyûjutsu bzw. Kyûdô vor dem Hintergrund verschiedener weltanschaulicher Strömungen (Shintô, Zen, Neokonfuzianismus) … Weg des Bogens weiterlesen